Trotz ausstehender Verfahren – Robinhood beantragt Börsengang

Wir haben vor kurzem einen Beitrag über die Börsengänge von Robinhood (der Kryptobörse) veröffentlicht, in dem wir auf den Ausgestossenen Prozess des Börsengangs der Kryptobörse hingewiesen haben. Wir fassen zusammen: Robinhood hat sich klar für einen Börsengang ausgesprochen und hat vor der US-Börsenaufsicht den Antrag gestellt. Robinhood hatte sich dazu gegenüber den US-Aufsich

Letzte Woche hat Robinhood, eine beliebte App für den Handel mit Kryptowährungen, einen Antrag auf einen Börsengang gestellt. Der Schritt ist nicht überraschend: Robinhood wird bereits mit 5 Milliarden Dollar bewertet und bietet einen günstigen Einstiegspunkt für Investoren, die etwas digitales Geld ausprobieren möchten. Aber das ist nicht der einzige Grund, warum es interessant ist. Das Unternehmen hat noch nie zuvor Geld durch einen Börsengang aufgenommen. Tatsächlich ist es die erste US-Aktienhandels-App, die dies jemals getan hat.

Die Kryptowährung Robinhood hat einen Börsengang angekündigt. Dieser ist höchstwahrscheinlich der Aufruf zur Verzögerung. Die Unternehmensführung wurde aktuell verhaftet und die Finanzdienstleistungsgesellschaft ebenfalls. Es gibt eine große Zahl an offiziellen Berichten, dass die Regierung im Vorfeld für Robinhoods Börsengang Druck aufgebaut hat und beabsichtigt ist, die gen

Robinhood, die bekannte Handelsplattform, die neben Aktien auch immer mehr Kryptowährungen anbietet, hat soeben offiziell einen Börsengang bei der US Securities and Exchange Commission beantragt.

In einem zugehörigen Formular S-1 erklärte Robinhood, dass es einen Börsengang plant. Wenn Robinhood zugelassen wird, wird es an der Nasdaq unter dem Symbol HOOD notiert, mit einem angestrebten Umsatz von 100 Millionen Dollar. Zwischen 20 und 30 % der Anteile werden für die Nutzer der Plattform reserviert sein.

Die Ankündigung kam nur einen Tag, nachdem die US-Finanzaufsichtsbehörde FinRA (Financial Industry Regulatory Authority) eine Geldstrafe von fast 70 Millionen Dollar gegen Robinhood verhängt hatte. Dies ist auf eine fehlende systemische Steuerung der Plattform zurückzuführen, die erhebliche Schäden verursacht hat. Offenbar hat sich die Handelsplattform bereits mit der Behörde darauf geeinigt, eine Geldstrafe in Höhe von 57 Millionen Dollar und 4,5 Millionen Dollar Entschädigung an betroffene Nutzer zu zahlen.

Es sind jedoch noch mehrere Klagen von Behörden und Einzelpersonen gegen Robinhood wegen Lieferunterbrechungen, Kontoplünderungen und Handelsbeschränkungen im Rahmen des GameStop-Skandals anhängig. In einer Erklärung sagte das Unternehmen, dass es erwartet, eine Geldstrafe in Höhe von 15 Millionen Dollar an die New Yorker Finanzaufsichtsbehörde zu zahlen.

Die spielerische Kryptowährung Dogecoin (DOGE) hat in den letzten Monaten eine große Rolle für den Erfolg der Robinhood-App gespielt, wobei DOGE allein 34 % des Umsatzes der App in Q1 2021 generierte. Als Ergebnis sagte das Unternehmen, dass sein eigenes Geschäft leiden könnte, wenn der Dogecoin-Markt verlangsamt und sein Preis fällt, da andere Kryptowährungen, die in der App des Unternehmens verwendet werden, schon lange nicht mehr gefragt sind.

In einer Erklärung an die U.S. Securities and Exchange Commission sagt Robinhood, dass es 11,6 Milliarden Dollar an Kryptowährungswerten hat. 17% seines Umsatzes im ersten Quartal werden aus Kryptowährungen stammen. Im gleichen Zeitraum handelten mehr als 9,5 Millionen Nutzer Kryptowährungen im Wert von fast 88 Milliarden Dollar auf der Plattform.

Das Unternehmen gab letzten Monat bekannt, dass es seinen lang erwarteten Börsengang auf Juli verschiebt. Es war zunächst unklar, ob sich der Börsengang angesichts der laufenden Ermittlungen der SEC gegen die Plattform weiter verzögern würde.Eine Kryptowährung ist eine digitale Währung, die Verschlüsselungsmethoden verwendet, um Transaktionen zu sichern und zu verifizieren sowie um die Erstellung neuer Einheiten einer bestimmten Kryptowährung zu steuern. Die bekanntesten Kryptowährungen sind Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple. Bitcoin ist die erste dezentrale Kryptowährung, d. h. das System wird von den Nutzern des Systems verwaltet und nicht von einer zentralen Behörde wie bei den meisten Fiat-Währungen.. Read more about robinhood ipo date 2020 and let us know what you think.

Related Tags:

robinhood prepping for iporobinhood iporobinhood file iporobinhood ipo date 2021robinhood ipo date 2020robinhood login,People also search for,Privacy settings,How Search works,robinhood prepping for ipo,robinhood ipo,robinhood file ipo,robinhood ipo date 2021,robinhood ipo date 2020,robinhood login,robinhood ipo march,when will robinhood send tax documents