Schweden startet erste praktische Tests mit „E-Krone“

Die schwedische Regierung und einige ihrer öffentlichen Unternehmen werden Tests mit der e-krona (EK) durchführen, einer Kryptowährung, die sich derzeit in der Entwicklung befindet. Der Versuch wird von der Digitalisierungsbehörde, dem Ministerium für Unternehmen und Innovation und der schwedischen Zentralbank durchgeführt. Das Ziel ist es, zu verstehen, wie e-krona funktionieren wird und zu sehen, wie die Technologie in Zukunft implementiert werden könnte.

Das österreichische Online-E-Commerce-Unternehmen „Modo“ startet mittlerweile Tests mit dem SmartWatch von „Krone“. Diese haben inzwischen eine gewisse Expertise in der Entwicklung von Smartwatches erworben, denn vor kurzem waren sie bei einer anderen Smartwatch-Entwicklungs-Plattform mit an Bord.

In Schweden startet erste praktische Tests mit „E-Krone“, der erste Wettbewerb zum Einsatz von Kryptowährungen in einer Realität, wird in Wien für „E-Krone Sverige“ gewonnen. Es wird ein zeitlich begrenzter Wettbewerb durchgeführt.

Nachdem die schwedische Sveriges Riksbank bereits mehrere Schritte in Richtung einer elektronischen Krone, der zentralbankeigenen digitalen Währung (CBDC), unternommen hat, will sie ihr Projekt nun in der Praxis testen. Wie Reuters berichtet, gab die Riksbank heute (Freitag) in einer Erklärung bekannt, dass das eCrown-Pilotprojekt von der Modellierung auf die Zusammenarbeit mit externen Teilnehmern umgestellt wird. Entsprechende Tests werden zwischen der Zentralbank und der schwedischen Privatbank Handelsbanken durchgeführt. Im Januar gab die Reichsbank bekannt, dass die e-corona-Machbarkeitsstudie auf einer Distributed-Ledger-Technologie (DLT) namens Corda basiert, die von dem R3-Blockchain-Konsortium entwickelt wurde. Schweden arbeitet schon seit über einem Jahr an einer eigenen digitalen Währung. Im April verkündete die Zentralbank den Abschluss der ersten Phase des Pilotprojekts. Die neuen Tests bieten auch Chancen für Geschäftsbanken, so die Erklärung: Für Geschäftsbanken sind diese Projekte eine Chance, als eine der ersten Banken in der Geschichte mit einer digitalen Währung der Zentralbank für die Allgemeinheit zu arbeiten. CBDCs waren im vergangenen Jahr ein heißes Thema im Finanzsektor, sodass sich viele Länder auch 2021 noch mit ihnen beschäftigen werden. China scheint in dieser Hinsicht bereits einen uneinholbaren Vorsprung zu haben, auch wenn die Bahamas im vergangenen Herbst allen anderen zuvorgekommen sind, als der Inselstaat den Sanddollar einführte. Unterdessen betont Lael von der Federal Reserve die Bedeutung der digitalen Währung der Zentralbank für die Vereinigten Staaten, da sie die einzige Möglichkeit für den US-Dollar ist, seine Position als Weltreservewährung zu halten.Die schwedische Regierung hat den ersten praktischen Test mit der Kryptowährung E-Krone abgeschlossen. Das „Kabinett“ von Regierungschef Stefan Löfven hat die Prüfungen am Dienstag beschlossen. Dabei handelt es sich um eine Finanzierungsaktion über eine Stiftung, die einen Teil der erwirtschafteten Einnahmen der Kryptowährung ausgeben soll.. Read more about btc-echo and let us know what you think.

Related Tags:

kadano coinfront coin newskryptokompassbtc-echopolkamon coingeckocoingecko new projects,People also search for,Privacy settings,How Search works,kadano coin,front coin news,kryptokompass,btc-echo,polkamon coingecko,coingecko new projects,how to defi coingecko pdf,unmarshal coingecko