Ripple Preis Prognose 2021: XRP/USD trotzt Rechtsstreit mit SEC jetzt kaufen?

Ein Bundesrichter hat entschieden, dass ein New Yorker Gesetz, das den Handel mit von Startups ausgegebenen Wertpapieren verbietet, verfassungswidrig ist, und eine Berufung der SEC wird erwartet. Die Entscheidung bedeutet, dass die SEC entscheiden muss, ob sie gegen das Urteil Berufung einlegt, oder ob sie eine Klage zurückzieht, die sie gegen die Börse eingereicht hat, die den Token XRP anbietet.

In den vergangenen Monaten ging es vor allem um die Rolle der SEC, der US-Börsenaufsicht, in den Bemühungen um die Einrichtung eines gesetzlichen Zielaufsatzes für Blockchain-Unternehmen. Nun, mit dem Schreiben vom 26.05.2018, hat die SEC eine Liste von Börsen und Registrierungsstellen verfasst, bei denen sich Ripple nicht zu finden glaubt. Die US-Börsenaufsicht hat Ripple erklärt, dass es keinen

Derzeit wird XRP als digitales Token im Ripple-Netzwerk zum Preis von maximal 0,05 USD gehandelt. In einem kommenden Jahr könnte es jedoch passieren, dass die SEC die Kurse für alle digitalen Token stark regulieren wird. Es wird angenommen, dass die Komprasierer dann ihre Kunden zwingen werden, ihre Token auf die Gegenseite zu übertragen, keine weitere Gegenleistung erhalten, und dass keine weitere Transaktion m. Read more about ripple klage and let us know what you think.

XRP/USD-Händler haben in den letzten 12 Monaten viele Höhen und Tiefen erlebt. Nach einer monatelangen Konsolidierung im Bereich von 0,25 $ stieg der Preis bis Ende November 2020, als die Altcoin-Saison begann, auf knapp unter 0,8 $. Werbung Doch dann kam der Kurssturz, der viele Anleger überrascht haben muss. Die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) hat Klage gegen Ripple eingereicht. Es wird unter anderem behauptet, dass das Unternehmen seine Offenlegungspflicht verletzt hat. Insbesondere wurden Berichten zufolge große Mengen an XRP verkauft, ohne die Anleger zu informieren. Die SEC argumentiert, dass XRP nach US-Recht als Wertpapier zu qualifizieren ist und daher ein Verstoß gegen die Offenlegungspflicht vorliegt. Die Schadenshöhe beträgt 1,3 Milliarden Dollar. Diese Nachricht führte zu einer Korrektur beim XRP/USD, der einen Tiefststand bei $0,17 erreichte. Darüber hinaus haben einige Kryptowährungsbörsen, wie Coinbase, angekündigt, dass sie den Handel von XRP auf ihren Plattformen aussetzen werden. Staatsanwaltschaft und Verteidigung streiten noch immer miteinander und es ist noch kein endgültiges Urteil gefällt worden. Trotz der unklaren Zukunft von XRP ist der Preis in den letzten Monaten in die Höhe geschossen. In der Spitze erreichte die Aktie im Mai 2021 fast 2 $. Der Aktienkurs hat sich in fünf Monaten mehr als verzehnfacht. Die jüngste Korrektur auf dem Kryptowährungsmarkt hat jedoch auch den Preis von XRP/USD nach unten gedrückt. Die altcoin ist derzeit den Handel bei knapp unter $1, unten 50% von seinem Höhepunkt im Mai. Ist dies also ein guter Zeitpunkt für Anleger, XRP zu kaufen? Oder ist es im besten Interesse der Anleger, aufgrund der Vorwürfe gegen das Unternehmen auf diese Investition zu verzichten? Aktuelle Markteinschätzung und Preisaussicht für XRP. Ripple hat 8 Jahre lang unermüdlich daran gearbeitet, ein erstaunliches Unternehmen zu schaffen, das den globalen Zahlungsverkehr verändert. Unsere Mission ist hier nicht zu Ende! Das habe ich gestern an die Mitarbeiter geschickt + die Antwort unserer Anwälte auf die heutige SEC-Einreichung. https://t.co/wGHW4hCW2T – Brad Garlinghouse (@bgarlinghouse) December 23, 2020

Was macht die Kryptowährung XRP anders?

Die digitale Währung XRP wird von der Ripple Foundation ausgegeben. Konzipiert als Peer-to-Peer-Zahlungsnetzwerk, zielt Ripple darauf ab, ein leicht zugängliches Transaktionssystem zu schaffen, das unabhängig von nationalen Grenzen und unterschiedlichen Währungen ist. Ripple Preis Prognose 2021: XRP/USD trotzt Rechtsstreit mit SEC jetzt kaufen? Im Gegensatz zu den meisten anderen Kryptowährungen, wie z. B. Bitcoin, soll XRP das bestehende Geld- und Bankensystem jedoch nicht vollständig ersetzen, sondern lediglich technologisch weiterentwickeln. Als solches wird XRP liebevoll als Bankenwährung bezeichnet, und Ripple arbeitet in vielen globalen Partnerschaften eng mit traditionellen Finanzinstituten zusammen. Bekannte Partner sind unter anderem die Santander Bank, Western Union und American Express. Durch die Partnerschaft mit Ripple hoffen sie, die Verwaltung ihrer Finanzoperationen zu rationalisieren und Transaktionskosten zu sparen. Bei jeder Transaktion wird das ursprüngliche Zahlungsmittel des Benutzers in XRP umgewandelt und dann an den Empfänger übertragen. Dort können Sie sie in Ihre Landeswährung zurücktauschen, ohne Verluste durch Währungsschwankungen zu erleiden. Allerdings gibt es eine Mindesttransaktionsgebühr von 0,00001 XRP. Außerdem unterliegen die Zahlungen den Schwankungen der Währung XRP. Wenn sich der Preis während der Transaktion ändert, kann dies den Wert für den Empfänger erhöhen oder verringern. Bei schnellen Transaktionszeiten von wenigen Sekunden sollten diese Schwankungen jedoch viel geringer sein als bei herkömmlichen SWIFT-Überweisungen. Alle online verarbeiteten Transaktionen müssen zu Ermittlungszwecken veröffentlicht werden. Dazu gehören die sogenannten Benutzerrechnungen, die die Beträge enthalten, die eine Person einer anderen Person oder Institution schuldet. Ein weiterer Unterschied zu anderen Kryptowährungen ist, dass es keine Miner gibt, die den neuen XRP schürfen. Alle XRP-Aktien sind jetzt im Umlauf, und die meisten von ihnen sind im Besitz von Ripple Labs, dem Unternehmen, das das Ripple-Netzwerk entwickelt.

Was glauben Experten und Analysten, was die Zukunft für XRP bereithält?

Viele Marktbeobachter glauben, dass das SEC-Verfahren den Ausschlag zugunsten der Zukunft von XRP geben könnte. Wenn der Fall verloren wird und neue Strafen gegen Ripple verhängt werden, könnte dies zu einem starken Rückgang des XRP-Preises führen, sagen Experten. Im schlimmsten Fall könnte der Handel mit Kryptowährungen komplett zum Erliegen kommen, was schließlich zum Untergang von XRP führen könnte. Kritiker bemängeln auch die mangelnde Transparenz im Management von Ripple und dass Versprechen, die Investoren in der Vergangenheit gemacht wurden, nicht immer eingehalten wurden. So wurde beispielsweise kritisiert, dass ein großer Teil von XRP immer noch im Besitz von Ripple selbst ist und nicht wie ursprünglich angekündigt an die Nutzer verteilt wurde. digitalcoinprice.com Ripple Preis Prognose 2021: XRP/USD trotzt Rechtsstreit mit SEC jetzt kaufen? In Anbetracht der Anklage der SEC gibt es auch Vorwürfe der persönlichen Bereicherung durch die Führungsebene von Ripple. Kritiker haben Ripple auch vorgeworfen, die Preise von XRP absichtlich zu manipulieren. Auf der anderen Seite gibt es eine große Anzahl von Ripple-Anhängern, die dieses XRP-basierte Zahlungssystem besonders innovativ und vielversprechend finden. Wenn Ripple seinen Rechtsstreit mit der SEC letztendlich gewinnt, könnte dies zu einem enormen Schub für XRPs Ruf und neuen Partnerschaften mit führenden Unternehmen im Finanzsektor führen. Außerdem sollte XRP/USD in diesem Fall explodieren, was den Preis deutlich über das diesjährige Hoch von knapp 2 $ und möglicherweise in die Nähe des 2018er Allzeithochs von knapp 4 $ treiben könnte.

Wie wird sich der Preis von XRP im Jahr 2020/2021 verändern?

Im aktuellen Aufwärtszyklus hat XRP/USD trotz der SEC-Beschwerde einen deutlichen Sprung gemacht:

  • Auf dem Tiefpunkt der Corona-Krise, im März 2020, fiel der XRP/USD-Kurs unter 0,12 $.
  • Nach einer schnellen Erholung bewegte sich der Kurs bis Juli in einem Seitwärtskorridor zwischen $0,2 und $0,25.
  • Anfang August 2020 schaffte es der XRP zum ersten Mal seit Februar, die Marke von 0,3 $ zu überschreiten.
  • Anfang November 2020 bewegte sich der Altcoin-Preis wieder seitwärts.
  • Ende November, nach einem parabolischen Anstieg, erreichte er knapp 0,8 $, den höchsten Stand seit 2018.
  • Nach der SEC-Anklage fiel die Aktie Ende Dezember 2020 auf einen Tiefststand von etwa 0,12 $ und entwickelte sich damit besser als der Gesamtmarkt.
  • Bis Ende Januar 2021 erholte sich der Preis deutlich und erreichte in den folgenden Monaten knapp unter 2 $.
  • Der XRP/USD wird derzeit bei knapp über 1 $ gehandelt.
  • Seine Marktkapitalisierung liegt bei etwa 48 Milliarden Dollar. Damit liegt Ripple auf Platz 6 in der Rangliste der Kryptowährungen.

Anlegerportfolio Ripple Preis Prognose 2021: XRP/USD trotzt Rechtsstreit mit SEC jetzt kaufen?

Was ist der mögliche zukünftige Wechselkurs von XRP?

Heute hat der XRP/USD-Wechselkurs seinen Aufwärtstrend bereits wieder aufgenommen und ist von seinem jüngsten Tiefstand von 0,7 $ um fast 50 % gestiegen. Die Stundenkerzen zeigen auch eine potentiell zinsbullische Doppelbodenformation. Wenn der Ausbruch über 1,1 $ gelingt, könnte XRP/USD in naher Zukunft auf 1,5 $ steigen. Die Analysten von Wallet Investor sind recht vorsichtig, was die langfristigen Aussichten für den XRP/USD angeht und erwarten keine neuen Höchststände vor 2022, sondern eher eine Konsolidierung. Die Bewertung von Digitalcoinprice.com ist optimistischer. Sie erwarten, dass der Preis von XRP/USD bis 2023 über 2 $ liegen wird und bis 2028 knapp unter 5 $ liegen könnte.Ripple hat ein Projekt, dass großen Einfluss auf die globale Finanzwirtschaft haben kann. Es könnte einige Finanzinstitute verändern, denn Ripple sorgt dafür, dass Finanzinstitute ihre Transaktionen an Ripple-Institute zurückgeben und dafür mit dem Prozentanteil des Ripple-Preises bezahlen, der nicht auf dem Markt ist.. Read more about welche kryptowährung kaufen 2021 and let us know what you think.

Related Tags:

ripple prognose 2021ethereum prognose 2021crypto prognoseripple klagexrp nachrichten aktuellwelche kryptowährung kaufen 2021,People also search for,Privacy settings,How Search works,ripple klage,xrp nachrichten aktuell,atom cosmos prognose,welche kryptowährung kaufen 2021,chainlink prognose,cryptomonday,ripple kurs,die besten kryptowährungen 2021