Revolut holt 11 neue Kryptowährungen

Die Neobank Revolution hat in der Vergangenheit eine Integration mit Kryptowährungen gezeigt, was für diese Bank ungewöhnlich ist. Es wird nun erwartet, dass weitere Kryptowährungen in den Vorschlag aufgenommen werden.

Werbung

Fokus auf das DeFi-Token

Laut dem Blog-Post des in London ansässigen Unternehmens wird es in Zukunft interessante Token geben. Dazu gehören Cardano, Uniswap, Synthetix, Yearn Finance, Uma, Bancor, Filecoin, Numeraire, Loopring, Orchid und The Graph.

Mit seiner neuen virtuellen Währung reagiert Revolut eindeutig auf die DeFi-Bewegung der Blockchain-Technologie. So steht eine breite Palette von Währungen mit dem Schwerpunkt auf dezentralen Finanzdienstleistungen im Vordergrund des neuen Angebots. Cardano will dazu sogar eine eigene Infrastruktur aufbauen, um der großen Ethereum-Konkurrenz in mehrfacher Hinsicht voraus zu sein.

Kryptowährungssicheres Fintech

Das Fintech hat in der Vergangenheit als Pionier in Sachen Kryptowährung auf sich aufmerksam gemacht, weil es Banken herausfordert. Bitcoin wurde bereits im Sommer 2017 unterstützt, gefolgt von Ethereum und Litecoin. EOS, Tezos (XTZ) und OMG sollten Ende letzten Jahres hinzugefügt werden. Die Kryptowährungsplattform 0X wird nun ebenfalls unterstützt.

Es gibt auch eine offizielle Partnerschaft mit Fireblocks, einem Dienstleister, der digitalen Speicher anbietet.

Marktbeobachter erwarten nun, dass Revolut sein Geschäft mit Kryptowährungen fortsetzen wird. Vorerst gibt es jedoch keine konkreten Pläne für die weitere Einführung der virtuellen Währung.

Foto von CardMapr.nl

Related Tags:

revolut crypto feesrevolut crypto redditnew cryptocurrency release 2021cardanocardano price predictionrevolut new crypto not showing,People also search for,Privacy settings,How Search works,revolut crypto fees,revolut crypto reddit,new cryptocurrency release 2021,cardano,cardano price prediction,revolut new crypto not showing,new cryptocurrency release 2021 binance,new cryptocurrency to invest in