Härtetest für S2F – Bitcoin-Prognosemodell weicht so stark ab wie zuletzt 2017

Nachdem S2F im März 2018 zum ersten Mal einen konkreten Bitcoin-Kurszielvorschlag formuliert hatte, war es auch für den Gegenvergleich auf Bitcoin-Händler interessant, die Prognose auf die Bitcoin-Kursentwicklung der vergangenen 7 Tage nachzuprüfen. Während der prognostizierte Kurs im März 2018 ( 24.05 – 25.05 ) 23.953.896 USD betrug, betrug der am 4.05.2018 prognostizierte

Todays Bitcoin-Prognosemodell zeigt, warum es so schwer ist, eine konsistente Prognose über die weitere Entwicklung von Bitcoin zu erhalten.

Anno 2017 haben wir auf dem Bitcoin-Markt begann zu kaufen und ist mit dem Kaufprozess sehr schnell, sehr sicher und sehr einfach verlaufen. Dieses Jahr ist der Markt aufgrund der Bänkeiten und Gewinnauszahlungen sehr klein und unfähig, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Ich denke, dass es keine gute Idee ist, eine S2F-Prognose von diesem Markt zu erwarten, weil die Entscheidung

Die Tatsache, dass sich Bitcoin (BTC) seit mehr als drei Wochen im Bereich von 30.000 befindet, ist nun ein echter Test für ein bekanntes Vorhersagemodell. Laut Philip Swift, Mitbegründer der Handelsplattform Decentrader, ist zum Beispiel die jüngste Preisentwicklung der marktführenden Kryptowährung eine echte Herausforderung für das Stock-to-Flow (S2F) Berechnungsmodell.

Wird der Bitcoin bald ein Comeback feiern?

BTC wird seit Mitte Mai in einer Preisspanne von $30.000 bis $40.000 gehandelt. Während eingefleischte Bitcoin-Fans Mantras über einen langfristigen Zeithorizont skandieren, beginnen andere Investoren und Sparer sich Sorgen zu machen. Wie bereits von Cointelegraph berichtet, bietet das Stock-Flow-Modell tatsächlich eine Menge Raum für diese Entwicklung, auch wenn BTC/USD derzeit in der Nähe von $70.000 prognostiziert wird. Doch selbst PlanB, der anonyme Erfinder dieses Modells, beginnt an dessen langfristiger Tragfähigkeit zu zweifeln, da der Preis erstmals seit langer Zeit deutlich vom erwarteten Trend abweichen könnte. Als solches hebt Swift nun die Lücke zwischen dem durchschnittlichen erwarteten Preis und dem tatsächlichen Preis von Bitcoin hervor und stellt fest, dass die Kryptowährung historisch gesehen immer dann neue Höchststände erreicht hat, wenn der Preis für einen längeren Zeitraum unter dem entsprechenden erwarteten Wert lag. Es ist schon lange her, dass der Preis so niedrig war wie jetzt, verglichen mit den Prognosen von S2F, stellt Swift fest. Er fährt fort zu sagen: Die Stärke der Divergenz wird am unteren Rand des Charts angezeigt und die Pfeile weisen auf ähnliche schwache Perioden in der historischen Kursdynamik hin. Jedes Mal reagierte der Bitcoin auf diese negative Divergenz mit einem starken Kursanstieg. Bitcoin-Aktienflussmodell mit Preisspanne (siehe unten). Quelle: Philip Swift/Twitter

PlanB hofft noch auf 100.000

Der PlanB-Erfinder hat zuvor angemerkt, dass der aktuelle Rekordlauf ihn eher an 2013 als an 2017 erinnert, da es damals einen ähnlichen Einbruch wie im vergangenen Mai gab. Sowohl 2013 als auch 2017 gab es Rekordhochs in zwei Phasen, wobei jedes Mal auf das anfängliche Hoch ein deutlicher Rückgang und dann eine schnelle Bewegung zu neuen Höchstständen folgte. Daher bleibt PlanB zuversichtlich, dass bitcoin noch vor Ende des Jahres die 100.000-Dollar-Marke durchbrechen kann. Das Modell geht von einer Preisspanne von $100.000 bis $288.000 bis 2024 aus. Gleitende Durchschnitte (MA) und Relative Stärke Index (RSI) von bitcoin vor der nächsten Zweiteilung. Quelle: PlanB/Twitter Härtetest für S2F – Bitcoin-Prognosemodell weicht so stark ab wie zuletzt 2017Ist es möglich, sich mit einem Bitcoin-Prognosemodell auszustatten, um eine Einzel- und ähnliche Anleihen mit höheren Rendite-Raten zu bekommen?. Read more about bitcoin stock-to-flow 2030 and let us know what you think.

Related Tags:

cointelegraphbitcoin stock-to-flow predictionsstock-to-flow bitcoin plan bbitcoin s2f modelbitcoin stock-to-flow 2030bitcoin stock-to-flow model,People also search for,Privacy settings,How Search works,bitcoin stock-to-flow predictions,stock-to-flow bitcoin plan b,bitcoin s2f model,bitcoin stock-to-flow 2030,bitcoin stock-to-flow model,bitcoin dip,bitcoin analysis,bitcoin price correction

More Stories
Regulators Can Look to Singapore as Role Model for Crypto Regulation