Grayscale verpflichtet sich “zu 100%” zur Umwandlung seines Bitcoin Fonds in einen ETF

Vorhin haben wir über die Investmentfirma GrayScale gesprochen. Schließlich hat der Bitcoin-Fonds in den letzten Wochen nicht so gut abgeschnitten wie die Kryptowährung. Wie sich heute herausstellte, werden andere bitcoin-bezogene Nachrichten wahrscheinlich einen viel größeren Einfluss auf den Markt haben. GrayScale will offenbar seinen GBTC-Investmentfonds so schnell wie möglich in einen Bitcoin-ETF umwandeln.

Werbung

Wir sind zu 100 % fürverpflichtet

In einem Blog-Post erklärte das Unternehmen unmissverständlich: Wir sind zu 100 % bereit, GBTC in einen Bitcoin-ETF umzuwandeln.

Laut dem Blogbeitrag arbeitet das Unternehmen an einer komplexen Strategie, die mit Privatplatzierungen begann, dann öffentliche Bewertungen erhielt, um einen Investmentfonds zu schaffen, der nun zu einem ETF führen wird.

Graue Absichten für den Bitcoin$GBTC ETFhttps://t.co/YprrukV5Il

– Barry Silbert (@BarrySilbert) April 5, 2021

Es ist jedoch unklar, ob die SEC (US Securities and Exchange Commission) diese Pläne genehmigen wird. Immer wieder haben sich die Behörden gegen die Pläne verschiedener Investitionsvisionäre gestellt.

Wettbewerbsdruck vom Nachbarn

Allerdings könnte die Zulassung mehrerer Bitcoin-ETFs im benachbarten Kanada Druck ausüben. Von Zeit zu Zeit werden verwandte Finanzprodukte veröffentlicht, die die USA als Standort für Kryptowährungen bedrohen können.

Es ist daher schwierig, die Erfolgschancen von GrayScale und seinen Projekten vorherzusagen. Gleichzeitig scheint es, dass die Wertpapierfirma dringend Innovationen benötigt. Jüngste Analystendaten deuten darauf hin, dass immer mehr Anleger ihr Kapital von Grayscale-Fonds in andere BTC-Anlagen umschichten, zu denen möglicherweise nur kanadische ETFs gehören.

Investieren in Öl-ETFs

Foto von Ross Findon

Related Tags:

bitcoin-etf deutschland,bitcoin etf ishares,germany bitcoin etf,etf bitcoin kaufen,bitcoin etf kurs,bitcoin ucits etf,bitcoin etf comdirect,etf bitcoin short

More Stories
Regulators Can Look to Singapore as Role Model for Crypto Regulation