Ghana will mit Afrikas erster Zentralbank-Digitalwährung in Testphase übergehen

Die Länder Währungen sind die Geldmünzen in Afrika. Währung in Afrika. In Ghana ist die Nationalbank in Zentralbank, mit dem Ziel, das beste Geld in Afrika.

Die Zentralbank von Ghana testet eine neue digitale Währung, um das Wirtschaftswachstum des Landes anzukurbeln. Die Zentralbank gab außerdem bekannt, dass alle ghanaischen Banken nun Blockchain-basierte digitale Dienstleistungen anbieten dürfen und dass sie nun Kryptowährungsdienstleistungen für den Devisenhandel in Betracht zieht.

Ghana, ein kleines Land in Westafrika, ist derzeit dabei, seine erste von der Zentralbank ausgegebene digitale Währung, die eGhana, einzuführen. Die eGhana ist eine virtuelle Währung, oder Kryptowährung, mit der man Zahlungen tätigen und Geld speichern kann. Die ghanaische Zentralbank hofft, dass die eGhana eine wichtige Rolle für das zukünftige Wachstum des Landes spielen wird. In der ersten Phase wird der eGhana in der Hauptstadt Accra getestet, um Zahlungen für die Einwohner und Unternehmen der Stadt zu erleichtern.. Read more about bitcoin and let us know what you think.

Die Bank of Ghana (BoG) ist dabei, ihre eigene digitale Zentralbankwährung (CBDC) einzuführen. Die digitale Währung sei jetzt in einem fortgeschrittenen Stadium, sagte der Gouverneur der Zentralbank, Ernest Addison, am Montag auf einer Pressekonferenz. Der elektronische Cedi oder die digitale Version von Ghanas nationaler Währung, dem Cedi, wird zunächst eine Entwicklungs- und dann eine Testphase durchlaufen, bevor eine endgültige Entscheidung über seine Ausgabe im Land getroffen wird. Wie Addison erklärt, ist das letzte, was auf der Tagesordnung steht, die Durchführung von praktischen Pilotversuchen, um die Feinheiten jeder Implementierung im Voraus zu verfeinern. Nach Angaben des Zentralbankchefs ist die Entwicklungsphase fast abgeschlossen, so dass sich das Praxisteam bereits auf die nächste Testphase vorbereitet. Versuchsweise soll es möglich sein, E-Cedi gelegentlich für Online-Zahlungen zu nutzen. Mit diesem Pilottest können wir sehen, ob die Implementierung wirklich möglich ist und welche Anpassungen wir noch vornehmen müssen, um die besten Ergebnisse zu erzielen, so Addison. Laut dem Gouverneur der Bank of Ghana könnte das Timing entscheidend sein, da Ghana als Pionier der CBDC auf dem afrikanischen Kontinent agieren möchte: Die Bank of Ghana war eine der ersten afrikanischen Zentralbanken, die ankündigte, dass sie an einer digitalen Währung arbeiten würde. Wie Cointelegraph bereits berichtet hat, prüft die Central Bank of Ghana die Möglichkeit von CBDCs ab Ende 2019. Der erste Pilotversuch wird voraussichtlich im Juni 2020 stattfinden.

Related Tags:

Privacy settings,How Search works,bitcoin

More Stories
Mt. Gox trustee announces approval of rehabilitation plan, meaning creditors could soon receive billions