Coinbase Germany erhält BaFin-Lizenz für Kryptoverwahrgeschäft

Coinbase hat sich am 20.12.2017 die Zulassung zum Girokontoerwerb von Krypto-Währungen von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erhalten. Diese Zulassung stellt den ersten legalen Kryptoverwertungsprozess in Deutschland dar. Danach soll Coinbase auch in weiteren Großstädten die Zulassung beantragen und dort die Krypto-Währungen verkaufen.

Coinbase Deutschland AG, BVN BV Deutschland AG and OTC Markets Deutschland GmbH erhalten ein Lizenz vom Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in der Fassung der Richtlinie zur Durchführung eines Verwahrungsgeschäfts für Kryptowährungen. In der Richtlinie wird vorgeschrieben, dass die Unternehmen für die Verwahrung von Kryptowährungen sorgen sollen. Coinbase Deutschland AG hat in Zusammen

Coinbase, ein US-amerikanisches Bitcoin- und Blockchain-dienstleistungsunternehmen, kann erstmalig in Deutschland eine BaFin-Lizenz für Kryptowährungen erhalten. Auf Basis der Lizenz soll Coinbase in Zukunft in Deutschland mit Kryptowährungen bezahlen können.. Read more about digitale währung and let us know what you think.

Coinbase Deutschland ist das erste deutsche Kryptowährungsunternehmen, das offiziell von der BaFin zugelassen wurde. Damit steht einer Expansion in Europa nichts mehr im Wege.

Seit der Bundestag Ende 2019 ein Gesetz zur Einführung einer Richtlinie zur Änderung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie verabschiedet hat, sind Kryptowährungen in Deutschland so etwas wie ein Regulierungsgegenstand. Bisher ist das Gesetz jedoch nicht auf fruchtbaren Boden gefallen – obwohl es theoretisch einen Rahmen für vollständig regulierte Bitcoin-Unternehmen schaffen sollte. Seit gestern (Montag, 28. Juni) sind jedoch die ersten Erfolge zu verzeichnen.

Die US-Bitcoin-Börse Coinbase ist die erste Kryptowährungsfirma, die offiziell als Kryptowährung anerkannt wurde. Genauer gesagt hat die BaFin der Coinbase Germany GmbH die Genehmigung erteilt, Lagerungsdienstleistungen für Kryptowährungen anzubieten. Coinbase Deutschland ist damit die erste BaFin-regulierte Kryptowährungsbörse, die eine Lizenz zum Betreiben von Kryptowährungsgeschäften nach dem aktualisierten deutschen Kreditwesengesetz erhalten hat. Das steht in der Pressemitteilung des Unternehmens.

Die Resolution lautet wie folgt: Die BaFin ist durchaus in der Lage und willens, den Unternehmen die entsprechenden Genehmigungen zu erteilen. Gerade für lokale Kunden ist die Zulassung ein klarer Vorteil. Schließlich wird die Behörde nun Coinbase Deutschland beaufsichtigen und damit einen klaren regulatorischen Rahmen für die Bereitstellung von Dienstleistungen für deutsche Kunden schaffen. Laut BaFin hat die Aufsichtsbehörde mit der Verabschiedung der EU-Geldwäscherichtlinie auch dienststellen- und abteilungsübergreifende Teams eingerichtet, die sich mit den komplexen Fragen im Zusammenhang mit der Lagerung von Kryptowährungen befassen. Infolgedessen wird das Wissen der BaFin über Kryptowährungen wahrscheinlich zunehmen.

Die Erteilung der Lizenz ist der Höhepunkt monatelanger harter Arbeit des Coinbase-Teams in enger Zusammenarbeit mit der BaFin, sagte Marcus Hughes, Geschäftsführer von Coinbase Europe. Die Lizenzierung von Coinbase in Deutschland ist auch ein wichtiger Schritt für Coinbase. Sie unterstreichen unsere Mission als führendes Unternehmen bei der Förderung der wirtschaftlichen Freiheit in der Welt. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem internationalen Weg […].

Als führender europäischer Regulator erlaubt die Lizenz Coinbase, nicht nur in Deutschland zu operieren, sondern auch in andere europäische Länder zu expandieren.

Zahlungen für Coinbase-Anteile

Es ist jedoch unklar, ob sich das Produktangebot von Coinbase Deutschland mit der Zulassung ändern wird. Irgendwann kam eine amerikanische Firma mit der Lizenz daher. So können Kryptowährungsbegeisterte schon lange über Coinbase in Bitcoin und Co. investieren. Eine Anfrage an die Presse zu diesem Thema war bei Redaktionsschluss noch unbeantwortet.

Dennoch begrüßte der Aktienkurs von Coinbase die Nachricht erwartungsgemäß: Die Aktie des Unternehmens (WKN: A2QP7J / ISIN: US19260Q1076) liegt aktuell mit 3,2% im Plus. COIN stieg auf 12,3 % für die Woche.

Hält Coinbase, was es verspricht? Im BTC-ECHO-Leitfaden haben wir Coinbase auf den Prüfstand gestellt. Sie können die Rezension hier lesen.

 Coinbase ist eine der größten Bitcoin-Anbieter im deutschen Markt. Cryptvision zeigt, dass Coinbase sich auf krypto-basierte Beiträge spezialisiert hat. Cryptvision zeigt auch, dass die Bafin Coinbase und Coinbase Deutschland eine Lizenz in Aussicht gestellt hat.. Read more about how does coinbase make money and let us know what you think.

Related Tags:

digitale währungis coinbase securedoes coinbase have a walletis coinbase freehow does coinbase make money,People also search for,Privacy settings,How Search works,digitale währung,is coinbase secure,does coinbase have a wallet,is coinbase free,how does coinbase make money