Bitcoin wird nicht zum Alleinherrscher aller Finanzsysteme

Dieser Text ist empfindlich. Klicken Sie auf Bearbeiten und neu generieren für eine neue Kopie.

Wenn Sie dies lesen, dann haben Sie wahrscheinlich schon von Bitcoin gehört, der dezentralen digitalen Währung, die in aller Munde ist. Aber die Tatsache, dass Bitcoin auf der ganzen Welt eine solche Bekanntheit erlangt hat, ist keine Überraschung, da es als ein innovatives Zahlungssystem funktioniert, das für alle offen ist. Es ist eine Peer-to-Peer-Währung, was bedeutet, dass sie nicht von Banken oder Finanzinstituten kontrolliert wird. Vielmehr wird sie von ihren Nutzern kontrolliert. Es gibt keine Banken, keine Regulierungsbehörden und keine Regierungen, die Entscheidungen für die Verwendung von Bitcoin treffen können. Niemand ist verantwortlich.

Bitcoin ist ein derzeit sehr populäres Zahlungsmittel. Keine Frage, viele Menschen und Organisationen stehen heute mit Bitcoin in Verbindung. Was seit einigen Monaten nicht mehr selbstverständlich ist, dass Bitcoin ein Begriff für alles ist, was mit dem Internet zu tun hat, ist auch nicht mehr zu leugnen. Leider hat sich die Öffentlichkeit zu dem Begriff einen falschen Bezug zu Bildung, Wissen und Lebensdauer gegeben. ~~. Read more about bitcoin kurs and let us know what you think.

Peter Van Valkenburg, Leiter der Kryptowährungsmarktforschung bei Coin Center, erwartet nicht, dass Bitcoin das traditionelle Finanz- und Bankensystem vollständig ersetzen wird. Es gibt diejenigen in der Kryptowährungsgemeinschaft, die ein Mantra nach dem anderen wiederholen, dass Bitcoin schließlich alle Volkswirtschaften beherrschen wird und niemand mehr den US-Dollar und die Banken braucht, aber ich denke, das ist ein bisschen naiv, sagte Van Valkenburgh heute (Freitag) in einem Interview mit dem US-Sender C-Span. Natürlich wird es Situationen geben, in denen eine Bitcoin-Transaktion die bessere Wahl ist. Besonders wenn Sie in diktatorischen Ländern wie Nigeria oder Weißrussland leben, kann bitcoin Ihr bestes Werkzeug sein. Aber die Vereinigten Staaten haben ein sehr stabiles Bankensystem, einen Rechtsstaat und eine funktionierende Demokratie. Bitcoin wird hier also nicht wirklich benötigt. So hängen der Einsatz und die Vorteile der marktführenden Kryptowährung weitgehend von der geografischen Lage ab, betont der Experte. Während der Bitcoin vor allem in afrikanischen Entwicklungsländern kaum mehr als eine magische Währung im Internet ist, ist er im Westen eher ein spekulatives Anlageprodukt. Im Allgemeinen werden die Amerikaner weiterhin Kreditkarten und PayPal verwenden und vielleicht ein paar Bitcoins kaufen, um ihr Investmentportfolio gegen die Inflation abzusichern, aber das war’s dann auch schon, gibt der Experte zu, angesichts der Natur der Kryptowährung als Wertaufbewahrungsmittel und Sicherheit. Wenn man ein ausgewogenes Portfolio mit anderen sicheren Anlageprodukten aufbaut, kann man auch ein bisschen Bitcoin nehmen, um sich gegen die Inflation abzusichern, schlussfolgert Van Valkenburgh, der sich die Rolle des Marktführers für Kryptowährungen in der Zukunft vorstellt.Bitcoin (BTC) wird seit langem als die dominanteste Kryptowährung angesehen. Mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von über $29,5 Milliarden wird die wertvollste Kryptowährung der Welt von einigen als “Mutter aller Kryptowährungen” bezeichnet. Andere haben eine kritischere Haltung gegenüber dem Bitcoin-Phänomen eingenommen und halten es für nichts weiter als eine Modeerscheinung. Am 3. Dezember 2017 lag die Krypto-Marktkapitalisierung bei 166,1 Milliarden Dollar. Heute, die Marktkapitalisierung ist $321.5 Milliarden-eine fast 900 Prozent Anstieg.. Read more about dogecoin and let us know what you think.

Related Tags:

bitcoin kursbitcoin usdlitecoindogecoinethereumethereum kurs,People also search for,Privacy settings,How Search works,bitcoin kurs,bitcoin usd,litecoin,dogecoin,ethereum,ethereum kurs,bitcoin price,who runs bitcoin