Bitcoin und Ethereum sehen starken Widerstand, VeChain steigt auf neues Allzeithoch

Bitcoin, Ethereum und andere leistungsstarke Kryptowährungen haben sich in den letzten Stunden nicht viel bewegt. Einige der Altäre brachten ihren Besitzern jedoch einen großzügigen Gewinn.

Chaotischer Handel für Bitcoin und Ethereum

Bitcoin stieß am vergangenen Wochenende auf Widerstand bei der $59.800-Marke und konnte diese nicht durchbrechen. Er fiel am Sonntag unter $55.000, bevor er sich gestern Abend wieder etwas erholte.

Der Widerstand für bitcoin liegt derzeit bei $57.000. Die Aktie liegt unter ihrem 21-periodischen exponentiellen gleitenden Durchschnitt – ein Werkzeug, das von Händlern zur Bestimmung des Markttrends verwendet wird – ist aber laut dem RSI-Indikator weder überkauft noch unterbewertet.

Bitcoin sieht Widerstand. Bild: TradingView

Bitcoin hat sich an der fundamentalen Front positiv entwickelt. Letzte Woche veröffentlichte die Deutsche Bank eine Analyse, nach der diese Anlagen das Potenzial haben, eine führende globale Anlageklasse zu werden. Die Bank fügte jedoch hinzu, dass mangelnde Liquidität und Preisvolatilität weiterhin ein Problem darstellen.

Ethereum, die am weitesten verbreitete Blockchain der Welt, hat auf der technischen Seite eine ähnliche Geschichte wie Bitcoin. ETH konnte die Marke von $1.860 (die sich als Widerstand erwies) nicht durchbrechen und handelt unterhalb seines EMA – ein Signal für eine weitere Abwärtsbewegung in naher Zukunft.

Ethereum wird nicht $1860 erreichen. Bild: Handelsansicht

Bitcoin und Ethereum sehen starken Widerstand, VeChain steigt auf neues Allzeithoch

Die bevorstehende Präsentation des EIP-1559-Angebots bleibt ein allgemein positives und bullishes Signal für zukünftiges Vermögenswachstum. Einige Unternehmen haben sogar begonnen, Bitcoins zu kaufen, wie z. B. Meitu, eine in Hongkong notierte Fotobearbeitungs-App.

Kanal setzt historischen Pegel

Der eher vergessliche Altar des Jahres 2017 hat an diesem Wochenende begonnen. VeChain, ein wunderbares chinesisches Projekt, das sich auf die Nutzung von Blockchain zur Verbesserung der Lieferkette und des Lieferkettenmanagements konzentriert, ist in den letzten Tagen um 6% und in der letzten Woche um über 44% gestiegen.

Laut dem Markt-Tool CoinGecko, VeChain (wie in VET) hat ein neues Allzeithoch von $0,09 erreicht. VET läuft auf dem VeChain-Backend und war zuvor als VEN auf der Ethereum-Blockchain bekannt.

Es wird derzeit mit mehr als 6,3 Milliarden Dollar bewertet. Der aktuelle Betriebskapitalbestand des Landes beträgt 64 Mrd. $ und das aktuelle Betriebskapitalangebot 64 Mrd. $. Dieses Wachstum wurde durch die fortgesetzte Implementierung und Integration der VeChain-Blockchain auf realen Produkten angetrieben.

Bitcoin und Ethereum sehen starken Widerstand, VeChain steigt auf neues Allzeithoch

Mit dem Senden eines Tweets erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen von Twitter einverstanden.
Mehr lesen

Inhalt zum Herunterladen

Entsperren Sie den Tweet immer

Textunterschriften: Kryptoslate

Related Tags:

bitcoin login,coinbase exchange,https coinbase settings linked accounts,coin wallet login,cryptocurrency login account,coinbase wallet,Privacy settings,How Search works,coinbase login,coinbase pakistan

More Stories
Digitaler Euro – Datenschutz steht bei EZB-Konsultation für Europäer an erster Stelle