Argentinische Liga verkauft Namensrechte an Krypto-Plattform Socios.com

Die Argentinische Liga (ARL) ist eine Sportorganisation in Argentinien, deren Nutzern das Recht zugestanden wird, das Logo und die Namen von Spielern und Mannschaften zu nutzen. Bei der diesjährigen Versteigerung von Sponsoren-Namen und Logodrucken erhielt die ARL unter anderem die Kontrolle über das Krypto-Startup Socios.com.

Im schlimmsten Fall könnte die argentinische Fußballliga ihre Namensrechte verlieren. Die Kontroverse begann, als die argentinische Fußballliga (bekannt als “Liga Nacional”) ein paar Millionen Dollar für die Namensrechte (genannt “marca registrada”) an den spanischen Verein Espanyol Barcelona zahlte. Das Problem ist, dass sich der betreffende Verein auf Englisch “Socios” oder “Bancos Socios” nennt. Während der spanische Name nicht so schwer auszusprechen ist, klingt er im Englischen wie “Socios” statt wie der offizielle spanische Name.

Die argentinische Fußball-Profiliga startet in die neue Saison unter einem neuen Banner, nachdem sie einen Sponsoring-Deal mit dem Blockchain-Unternehmen Chiliz und dessen Token Socios.com unterzeichnet hat.

Wie aus der entsprechenden Mitteilung von Socios vom 15. Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen dem argentinischen Fußballverband (AFA) und der argentinischen Primera Division wird die Liga in der Saison 2021/2022 den Namen Torneo Socios.com tragen.

Ein Wettbewerb für sich.

Wir sind unglaublich stolz zu verkünden, dass die argentinische Primera División ab der Saison 2021/22 in Torneo umbenannt wird https://t.co/2FROhT4RnG. @LigaAFA ⚡️ $CHZ pic.twitter.com/oLutukdtI3

– Socios.com (@socios) 15. Juli 2021

Die argentinische Premier League wurde 1891 gegründet und war die erste professionelle Fußballliga außerhalb Englands. Socios macht einen ebenso historischen Schritt, denn es ist das erste Mal, dass das Unternehmen Namensgeber der ersten argentinischen Fußballliga ist.

Wir freuen uns, dass wir diesen Schritt mit Socios.com gehen können. Dies ist eine sehr wichtige Transaktion für uns, da die Namensrechte der argentinischen Liga zum ersten Mal verkauft werden, sagte AFA-Präsident Claudio Tapia in einer Erklärung.

Der Sponsorendeal folgt auf eine frühere Zusammenarbeit zwischen der AFA und Socios, da das Kryptowährungsunternehmen am 11. November eine Vereinbarung mit Socios unterzeichnete. Offizielle Medaillen für argentinische Unterstützer wurden bereits im Juni ausgegeben.

Related Tags

This article broadly covered the following related topics:

  • liga
  • liga ii
  • liga indonesia
  • liga iii
  • verkauft
More Stories
20 Best Cryptocurrency YouTube Channels in 2020